Web Cyberfahnder
über Suchmaschinen und -strategien
  Cybercrime    Ermittlungen    TK & Internet    Literatur    intern    Impressum 
Dezember 2008
13.12.2008 Mobilität
zurück zum Verweis zur nächsten Überschrift Tin Lizzy wurde 100

 

 
Bereits im Oktober jährte sich ihr Geburtstag: Von 1908 bis 1927 wurden 15,4 Millionen Exemplare des Ford T-Modells gebaut, das erste Automobil, das in Massenfertigung erstellt wurde (1).

2,9 Liter Hubraum, 20 PS, 70 km/h Höchstgeschwindigkeit. Seit 1926 wurde das Auto auch in Berlin gebaut, seit 1931 seine Nachfolgemodelle in Köln (2).

Tin Lizzy ist eine Legende, deren Erfolg erst vom VW Käfer (21,5 Millionen Exemplare) und dann vom VW Golf (25 Millionen Stücke) übertroffen wurde. Das Auto war das erste motorisierte Massenverkehrsmittel und wurde dadurch zum Sinnbild für die individuelle Mobilität.

Das T-Modell war auch das erste Auto, das vollständig am Fließband gefertigt wurde (3). Damit wurden nicht nur die Produktionskosten und Verkaufspreise gesenkt, sondern auch neue Formen der Arbeitskontrolle eingeführt: Der Arbeiter wurde bei Ford danach entlohnt, wie schnell er bestimmte mechanische Arbeitsschritte durchführen kann. (4)
 

 
Dieser neuen Produktionsweise und ihrer Auswirkungen auf das Arbeitsleben hat Charles Chaplin bereits 1936 mit dem Film "Moderne Zeiten" (5) ein satirisches und grandioses Denkmal gesetzt.

Die davon ausgelösten gesellschaftlichen Wirkungen übertrug Aldous Huxley in seine Brave New World (6). Sein bereits 1932 erschienener Roman spielt im Jahr 632 A.F. Das Kürzel bedeutet "After Ford" und geht auf das Jahr 1908 zurück, in dem Tin Lizzys Fließbandproduktion aufgenommen wurde (7).

Bei den deutschen Buchausgaben wechselten die Titel. Die Erstausgabe 1932 hieß "Welt - wohin?", 1950 folgte "Wackere neue Welt", worauf sich "Schöne neue Welt" durchsetzte. Mir ist aber auch der Titel "Brave neue Welt" in Erinnerung, der vielleicht am besten passt und das nicht nur, weil er sich am Original hält, sondern auch, weil die klassische Bedeutung von "brav" eher mit "rechtschaffen" und "mutig" umschrieben werden kann (8).
 

zurück zum Verweis Anmerkungen
 


(1) Am laufenden Band: 100 Jahre Ford T. Die "Tin Lizzy" war bis 1972 das meistgebaute Auto der Welt, Heise Autos 29.10.2008

(2) Ford Modell T

(3) Fließbandfertigung

(4) Fließbandfertigung. Geschichte
 

 
(5) Moderne Zeiten

(6) Cover der Taschenbuchausgabe bei Fischer, 1978.
Bestellung bei

(7)  Schöne neue Welt

(8) Jacob Grimm, Wilhelm Grimm, Deutsches Wörterbuch. Brav
 

zurück zum Verweis Cyberfahnder
© Dieter Kochheim, 29.07.2009