Web Cyberfahnder
über Suchmaschinen und -strategien
  Cybercrime    Ermittlungen    TK & Internet    Literatur    intern    Impressum 
Oktober 2008
27.10.2008 Malware
zurück zum Verweis zur nächsten Überschrift Malware mit gräflichem Trick
 

 
Günter Freiherr von Gravenreuth ist eine Person des öffentlichen Interesses (1) mit einem gewissen Wiedererkennungswert, wenn es um die Durchsetzung von Urheberrechten durch rechtsanwaltliche Abmahnungen geht (2). Sein Name wird jetzt von einer Malwareaktion gegen eBay-Anbieter missbraucht, bei der Anhänge mit Trojanern darauf warten, vom Anwender gestartet zu werden (3).

Das Beispiel zeigt die Anpassungsfähigkeit der Malware-Aktivitäten. Sie versuchen mit den Techniken des Social Engineerings Reizworte zu platzieren, um den Empfänger zu einer unbedachten Installation der Malware zu bewegen (4).
 

 

zurück zum Verweis Anmerkungen
 


(1) Günter Freiherr von Gravenreuth

(2) moderate Meldung: Massenabmahnung wegen Glücksspiel-Links, Heise online 12.02.2003

(3) Malware ködert mit Gravenreuth-Abmahnung, tecchannel 27.10.2008
 

 
(4) Hinweis für Herrn Günter Freiherr von Gravenreuth: Ihr Name, Ihre Verurteilungen und Ihre Aktivitäten sind im Internet dokumentiert und Ihr Name in meinem Hinterkopf. Namentlich mit Text erwähnt werden Sie im Cyberfahnder zwei Mal, hier und hier ( Freiheitsstrafe für Gravenreuth). Über weitere Saten über Sie verfüge ich nicht.
 

zurück zum Verweis Cyberfahnder
© Dieter Kochheim, 29.07.2009