Web Cyberfahnder
über Suchmaschinen und -strategien
  Cybercrime    Ermittlungen    TK & Internet    Literatur    intern    Impressum 
September 2008
Strafverfahren, Strafverfolgung 05.09.2008 Technik für Strafverfolgung
zurück zum Verweis zur nächsten Überschrift Technik-Handbuch für Ermittler

 
 

 
Dieser NIJ-Sonderbericht erläutert Techniken und Praktiken für die Untersuchung technisch ausgerichteter Kriminalität. Er erklärt technische Zusammenhänge bei Werkzeugen und Geräten, die ein Forscher verwenden und die helfen können, eine Untersuchung durchzuführen, und die rechtlichen Probleme beim Einsatz von Hoch-Technologie.

Nicht nur Geräte können nicht nur bei einer Untersuchung helfen, sie können auch die Kriminalität erleichtern. Z.B. können kriminell genutzte Mobiltelefone Sprengstoffe auslösen und Kreditkarten sowie andere Kundenkarten zu Betrug, Diebstahl und Identitätsdiebstahl verwendet werden.

Jedes Gerät wird mit seinen Eigenschaften, Funktionen und Anwendungsbereichen beschrieben. Verschiedene Geräte können multifunktional sein, z.B. können Handys auch mit einer Kamerafunktionen ausgestattet sein. Wir Ermittler müssen uns deshalb darüber bewusst sein, dass für die Ermittlungen wichtige Informationen auch in üblichen oder alltäglichen Objekten und Geräten gespeichert sein können.
 

 
Mit diesem Text (1) wirbt das National Institute of Justice (2; USA) für ein frei erhältliches Buch (, 1,8 MB), das die aktuellen Telekommunikations- und Internettechniken beschreibt.

Das Buch vermittelt Alltagswissen und birgt keine Überraschungen. Darin liegt auch seine Stärke, weil es auf dem Stand des Jahres 2007 die gängigen Techniken ausführlich und vollständig beschreibt (3).

Es hat zwei Nachteile. Es ist selbstverständlich in Englisch verfasst und die verwendeten Bilder haben nur eine schlechte Auflösung.

 

 

 

 

zurück zum Verweis Anmerkungen
 


(1) Überarbeitete Übersetzung auf der Grundlage eines von Windows Live erstellten Textes.

(2) Investigative Nutzung der Technologie: Geräte, Tools und Techniken

(3) Special Report, Investigative Nutzung der Technologie: Geräte, Tools und Techniken, NIJ 24.10.2007
 

 

zurück zum Verweis Cyberfahnder
© Dieter Kochheim, 29.07.2009