Web Cyberfahnder
über Suchmaschinen und -strategien
  Cybercrime    Ermittlungen    TK & Internet    Literatur    intern    Impressum 
September 2008
Telekommunikation, Internet 05.09.2008 Top Level Domains
zurück zum Verweis zur nächsten Überschrift Kopf an Kopf. Afrikanische Domains
   
1. .com 77.210.482 + 361.185
2. .cn 12.364.615 (1)
3. .de 12.243.840 + 90.812
4. .net 11.744.457 + 67.207
5. .org 7.065.761 + 83.812
6. .info 4.950.834 - 20.662
7. .eu 2.883.827 + 24.748
8. .biz 1.992.366 + 4.666
9. .us 1.442.775 + 6.134
10. .at 766.664 + 3.321
 
 
      SLD Einw. BIP SLD/E.
1. Südafrika .za 1.933 46,9 4,77 41,2
2. Ägypten .eg 568 74,0 1,26 7,7
3. Nigeria .ng 455 131,5 0,56 3,5
4. Kenia .ke 341 34,3 0,54 9,9
5. Tansania .tz 227 38,3 0,34 5,9
6. Ghana .gh 171 22,1 0,45 7,7
7. Algerien .dz 114 32,9 2,73 3,5
8. Angola .ao 114 15,9 1,41 7,2
9. Mosambik .mz 114 19,8 0,31 5,7
  andere   1.421      
  Basiszahlen: 1.000 Mio. 1.000 1.000

 
Für die chinesische .cn-Domain liegen noch keine aktuellen Zahlen vor, aber selbst der Bestand aus dem Vormonat ist höher als die Zahl der deutschen .de-Domain per 01.09.2008 (2).

.net hat im Vormonat nachgelassen und die Zahl der neuen Registrierungen bleibt hinter der der .de-Domain zurück. Vorerst überholt .net die zweiterfolgreichste Länderdomain also nicht.

Es bleibt bei einem Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen .cn, .net und .de, bei dem .cn sicherlich der Gewinner und .de der Verlierer bleiben wird.

Die monatliche Domainübersicht gibt die Gelegenheit, ungewöhnliche Fakten und Zahlen zu suchen und zu präsentieren.

Immer wieder taucht Afrika im Cyberfahnder auf (3), was den Anlass liefert, genauer auf die Domänenzahlen dieses Kontinents zu schauen. Das ist nicht ganz einfach. Näherungswerte konnte ich erheben, die jedoch mit einigen Fragezeichen versehen sind.

Über die Verwaltungsstelle für die deutsche .de-Domain (4) gelangt man zur Root Zone Database der zentralen Internetverwaltung IANA (5). Dort sind alle vergebenen und reservierten Top Level Domains - TLD (6) - verzeichnet. Die Angaben in der Tabelle links unten wurden daraus übertragen.
 

 
Bei der IANA erhalten wir auch einen Überblick über die Aufteilung der Internetzonen (7) und einen Verweis auf die afrikanische Zonenverwaltung AfriNIC mit Sitz auf der Insel Mauritius (8). Das ist nicht so verwunderlich, wie es auf dem ersten Blick zu sein scheint, weil über Mauritius eine klassische Internet-Verbindung zwischen Indonesien und Südafrika und deshalb eine stabile Internetanbindung besteht.

In einer technischen Dokumentation bei AfriNIC (9) bekommen wir schließlich auch eine Zahl: 2007 sollen von ihr 5.684.408 Second Level Domains - SLD (10) - verwaltet worden sein. An anderer Stelle erfahren wir etwas über die prozentuale Verteilung auf die Länderdomänen in Afrika (11). Mit diesen sehr groben Zahlen sind die Angaben in der linken Zahlenspalte errechnet worden (je 1.000 SLD). Danach führt Südafrika mit knapp 2 Mio. registrierten Internetadressen.

Die Zahlenwerte für die Einwohner (in Mio. Einwohner) und den pro-Kopf-Anteil am Bruttoinlandsprodukt je Einwohner (je 1.000 US-$/Jahr) habe ich dem Fischer Weltalmanach 2008 entnommen (12).

In der Spalte rechts außen sind die rechnerischen Werte für die Anzahl der Domänen je 1.000 Einwohner angegeben.

Die Zahlen zeigen eine zwar grobe, aber dennoch deutliche Abhängigkeit zwischen dem Bevölkerungseinkommen und der Anzahl der registrierten Domänen. Oder einfacher ausgedrückt:
Je ärmer, desto weniger Internet.

Auch das ist keine Überraschung.
 

zurück zum Verweis Anmerkungen
 


(1) Die Zahl der chinesischen Second Level Domains entstammt noch aus dem Vormonat: .net verliert

(2) Domain-Newsletter 429, domain-recht.de 04.09.2008;
Vormonat

(3) zuletzt verteilter Zwischenspeicher; siehe dort auch die Anmerkungen.

(4) Andere Top Level Domains
Deutsches Network Information Center - DeNIC

(5) Root Zone Database
Internet Assigned Numbers Authority - IANA

(6) Top-Level-Domain - TLD
 

 
(7) Number Resources

(8) African Network Information Centre - AfriNIC

(9) IP Resource Management, technical Operations Area (S. 1);
die dort angegebenen Zahlen im übrigen können vernachlässigt werden.

(10) Subdomain

(11) Statistics - AS Numbers

(12) Der Fischer Weltalmanach. Zahlen - Daten - Fakten, Fischer Taschenbuchverlag 2007;
 weltalmanach.de
 

zurück zum Verweis Cyberfahnder
© Dieter Kochheim, 29.07.2009