Web Cyberfahnder
über Suchmaschinen und -strategien
  Cybercrime    Ermittlungen    TK & Internet    Literatur    intern    Impressum 
Januar 2009
21.01.2009 Kriminalität
     
zurück zum Verweis zur nächsten Überschrift Hacking zum Datenmissbrauch
 

 
Die Prognosen für 2009 erwarten eine Ausweitung der Malware-Verbreitung über infizierte Webseiten und individualisierte Angriffe auf Neigungsgruppen. Die Datenkatastrophen des vergangenen Jahres lassen nicht nur Angriffsszenarien, sondern auch direkte Angriffe gegen Datenbanken mit klassischem Hacking.

Genau das meldet jetzt (1). Hacker haben sich danach den Zugang zu einem US-Unternehmen verschafft,  das jeden Monat rund 100 Millionen Zahlungen abwickelt, und holten sich dort   Kartennummern, Namen und Gültigkeitsdaten von Zahlungskarten.

Das spricht dafür, dass die modulare Cybercrime im arbeitsteiligem Verfahren mit frischen Daten versorgt wurde.
 

 

zurück zum Verweis Anmerkungen
 


(1) Hacker stehlen mehrere Millionen Kreditkartendaten, tecchannel 21.01.2009
 

 

zurück zum Verweis Cyberfahnder
© Dieter Kochheim, 29.07.2009